XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Allgäu

Winterurlaub im Allgäu

Das Allgäu ist das Skimekka Deutschlands schlechthin. Im größten Wintersportgebiet Deutschlands bleiben beim Winterurlaub im Allgäu keine Wünsche offen. Geboten werden rasante Abfahrten, gemütliche Familienskigebiete, traumhafte Tiefschneeerlebnisse und alle Annehmlichkeiten, welche Ferien in der kalten Jahreszeit auszeichnen. Winterurlaub im Allgäu steht auch für einen zünftigen Aprés Ski und deftige Schmankerl in urigen Skihütten und Schneebars. Am Söllereck bei Oberstdorf sind zehn komplett beschneite Abfahrten der Renner. Im Kinderland wird kleinen Feriengästen der Einstieg in den Wintersport leicht gemacht. Obersdorf ist von den höchsten Gipfeln der Allgäuer Alpen umgeben und jährlicher Austragungsort der Vierschanzentournee der Skispringer.   

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Winterurlaub im Allgäu buchen

Skigebiete im Allgäu

Die Wintersportgebiete im Allgäu konzentrieren sich auf die Regionen West-, Ost- und Oberallgäu. Zu den größten Allgäuer Skigebieten gehören die in Balderschwang, in Bad Hindelang und Oberstdorf, die teilweise mit über 30 Kilometern Piste aufwarten. Teilweise geht es dabei bis über 2000 Meter in die Höhe, so dass Höhendifferenzen von zum Teil über 1000 Metern überwunden werden.

Wintersportgebiete und Skilifte im Allgäu findet man an folgenden Orten/Bergen:

- Westallgäu: Skigebiete und Skilifte befinden sich in Stiefenhofen, Maierhöfen, Scheidegg, Oberreut, Weiler, Wangen und Isny

- Ostallgäu: Mittelpunkte des Wintersports im Ostallgäu sind Halblech, Nesselwang, Pfronten, Ronsberg und Schwangau

- Oberallgäu: Das Oberallgäu stellt das Zentrum des Wintersports im Allgäu dar. Durch die Nähe zu österreichischen Skigebieten lohnt sich von hier auch ein Abstecher ins Kleinwalsertal oder nach Tirol. Skigebiete im Oberallgäu finden Urlauber in Bad Hindelang, Buchenberg, in den Hörnerdörfern (Bolsterlang, Balderschwang, Obermaiselstein, Fischen), Immenstadt, Kranzegg, Missen, Oberstaufen, Oberstdorf, Oy-Mittelberg, Weitnau und Wettach
         

Weitere Wintersportmöglichkeiten im Allgäu

Eine weitere beliebte Wintersport Aktivität im Allgäu ist das Rodeln. Im Winter gibt es in vielen Skigebieten extra Pisten für Rodler. Im Sommer stehen zahlreiche Sommerrodelbahnen und Alpine Coaster zur Verfügung, so zum Beispiel in Füssen, Immenstadt, Nesselwang, Oberstaufen, Oberstdorf, Unterammergau und Wertach. Langlauffans finden zum Beispiel in Immenstadt oder Oy-Mittelberg zahlreiche Loipen unterschiedlicher Länge. Wer in seinem Winterurlaub nicht nur selbst Sport machen, sondern auch dabei zusehen möchte, kann sich auf verschiedene Sportevents im Allgäu freuen. Dazu gehören zum Beispiel der jährliche Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf, aber auch weitere Skisprung- und Skiflugsevents, FIS Wettbewerbe in der Abfahrt oder im Langlauf, Freestyle Contests sowie Schlittenhunde-, Pferdeschlitten und Hornerschlittenrennen.