XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Sauerland

Winterurlaub im Sauerland

Östlich des Ruhrgebietes bietet das bewaldete Bergland des Sauerlandes Winterurlaubern viel Abwechslung und zudem kurze und stressfreie Anreisewege. Die Region steigt bis zum 841 Meter hohen Kahlen Asten an und bietet somit ausgezeichnete Bedingungen für einen Winterurlaub in Sauerland. Winterberg ist als Skigebiet der Superlative in aller Munde. Mehr als 30 Pisten aller Ansprüche können mit den modernen Sesselbahnen und Schleppliften des Skiliftkarussells Winterberg erreicht werden. Ein Großteil der Hänge wird künstlich beschneit und bietet somit garantiert Schneesicherheit. Wer Winterurlaub im Sauerland verbringt, wird auch nachts bei Flutlicht Skilaufen können und erlebt romantischen Hüttenzauber. Zwischen Mitte Dezember und Mitte März stehen alle Zeichen im Sauerland auf Winterurlaub vom Feinsten.   

© Wintersport-Arena Sauerland / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Skigebiete im Sauerland

Das Sauerland gehört zu den größten Wintersportregionen nördlich der Alpen. Von Dezember bis März kann hier jedes Jahr Wintersport betrieben werden – dazu gehören neben dem Abfahrtslauf auch Snowboarden, Langlauf, Rodeln und Winterwandern. Auch Kinder kommen in speziellen Kinderländern auf ihre Kosten.

Die Wintersport-Arena Sauerland bietet etwa 300 Hektar Pisten mit rund 150 Skiliften. Diese befinden sich in folgenden Orten:

- Bad Berleburg: Hier stehen neben dem für die Region typischen Wandern auch Langlauf, Nordic Walking und Rodeln im Vordergrund
- Bestwig / Meschede: Abfahrtslauf, Rodeln und Langlauf
- Brilon: tolle Piste für Anfänger und Kinder, Langlaufmöglichkeiten
- Ferienwelt Winterberg: 80 Ski- und Rodelpisten auf vier Berge verteilt, zudem ein großes Loipennetz für Langläufer
- Lennestadt / Kirchundem: Skigebiet für Anfänger und Kinder, Winterwanderwege und Langlauf-Loipen
- Medebach / Hallenberg: mehrere Langlaufloipen und Möglichkeiten zum Alpinski, Winterwandern und Schneeschuhlaufen
- Schmallenberg: gut präparierte Pisten und Loipen
- Willingen: Hier befindet sich das Zentrum des Wintersports im Sauerland. Neben 15 Skiliften und etwa 90 Langlaufloipen können Urlauber hier an Schneeschuhwanderungen teilnehmen oder rodeln. Auf den Skisprungschanzen finden regelmäßig Weltcup-Springen statt. Das Biathlon-Stadion ist immer wieder Austragungsort für Wettkämpfe. In der Eislaufhalle können sich Urlauber auf die Kufen schwingen und über das Eis sausen.
      

Wintersportmöglichkeiten für Familien und Kinder

Besonders für Familien mit Kindern ist das Sauerland ein toller Ort, den Wintersport Urlaub zu verleben. Dies liegt unter anderem an dem breiten Angebot für die Kleinen. In speziellen Kinderländern lernen die kleinen Urlauber spielerisch das Skifahren und werden dabei sogar noch von Märchen- oder Spielfiguren begleitet. Kleine Parcours können bereits nach kurzer Zeit absolviert werden – so kommen die Kleinen am Nachmittag oft mit stolzgeschwellter Brust nach Hause. Per Transportband geht es dann hinauf auf kleine Hügel, die als Piste dienen.

Kinderländer gibt es in folgenden Gebieten:

- Neuastenberg (Postwiesen-Skigebiet)
- Winterberg (Skiliftkarussell Winterberg, Skigebiet Höhenhang, Snow World Züschen, Skigebiet Ruhrquelle)
- Willingen (Skigebiet Willingen)
- Altastenberg (Skiliftkarussell Altastenberg)
- Schmallenberg (Skigebiet Rimberg, Skigebiet Schmallenberger Höhe, Wintersportzentrum Sellinghausen)

Auch abseits der Pisten hat das Sauerland vieles zu bieten. Shoppingmöglichkeiten, Wellnessangebote, Sportevents wie der Rennrodel-, Bob- und Skispring-Weltcup und Après Ski Angebote runden den Winterurlaub ab.