XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Schwarzwald

© Meinolf Wewel / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Winterurlaub im Schwarzwald

Winterurlaub im Schwarzwald besitzt beinahe alpinen Charakter, denn besonders die Region Hochschwarzwald punktet mit ausgezeichneten Wintersportbedingungen. Das größte Skigebiet nördlich der Alpen lässt keine Wünsche offen. Durch die tief verschneiten Wälder des Hochschwarzwaldes führen mehr als 300 Kilometer Loipen und Winterwanderwege. Auf der Adlerschanze in Hinterzarten messen Skifahrer aus aller Welt ihre Kräfte. Am Feldberg bieten 55 Pistenkilometer viel Abwechslung. Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade sorgen für Skizirkus vom Feinsten. Snowboarder kommen im Snowpark Feldberg auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight stellt eine Schneeschuhwanderung dar, wobei ein Hüttenfrühstück den Winterurlaub im Schwarzwald zünftig gestaltet und Urlauber den Sonnenaufgang am Feldberg hautnah erleben können.  

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Winterurlaub im Schwarzwald buchen

Skigebiete im Schwarzwald

Obwohl der Schwarzwald natürlich nicht mit den Alpen zu vergleichen ist, finden Wintersportbegeisterte hier mehrere Skipisten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Im Nordschwarzwald bietet es sich an, seinen Wintersport Urlaub entlang der Schwarzwaldhochstraße zu planen, im Südschwarzwald findet man Skigebiete mit höheren Bergen.

Wintersportgebiete und Skilifte im Schwarzwald findet man an folgenden Orten/Bergen:

- Belchen
- Dobel
- Enzklösterle
- Feldberg
- Ferienland Schonach (Schonach, Schönwald, Furtwangen, St. Georgen, Vöhrenbach)
- Freudenstadt
- Kantenbronn
- Münstertal-Wieden
- Rothauser Land (Grafenhausen, Ühlingen-Birkendorf)
- Schwarzwaldhochstraße (Skilifte am Mehliskopf, Hundseck, Unterstmatt, Seibelseckle, Ruhestein, Vogelskopf, Zuflucht und Kniebis)
- St. Peter
- Todtnau/Todtnauberg
          

Weitere Wintersportmöglichkeiten im Schwarzwald

Neben dem Alpinski ist hier im Winter natürlich überall Langlauf möglich. Schnee liegt im Schwarzwald relativ häufig, so dass diesem Vergnügen fast nichts im Wege steht. Auch Schneeschuhwanderungen – z.B. in Belchen und im Naturschutzzentrum Ruhestein – sind hier möglich. Weiterhin werden an vielen Orten Fahrten mit dem Hundeschlitten angeboten. Highlight dieser Wintersportart sind die jährlich stattfindenden Schlittenhunderennen in Bernau und Todtmoos, die jeweils zu Beginn des Jahres ausgetragen werden. Dabei gibt es für Zuschauer immer viel zu sehen und zu erleben - entweder als am Rand der Strecke oder bei einer "Probefahrt" auf einem Hundeschlitten.